Einsatz 09/2020 (16.06.2020) Feuer2: Explosion im Keller

Am Dienstag, den 16.06.2020, wurden wir zu einer Explosion in einem Keller alarmiert. Einsatzort war ein Mehrfamilienhaus in der Marienstr. in Schöningen.

Nach Erkunden der Lage wurde die Gasheizungsanlage als Verursacher der Explosion ausgemacht. Der Keller wurde belüftet und dem örtlichen Gasversorger für weitere Maßnahmen übergeben.

Durch die Wucht der Explosion wurden Teile des Heizungsraums zerstört, dabei ist die Tür aus dem Mauerwerk gerissen worden. Vorsorglich wurde auch das Nachbargebäude, im Kellerbereich, auf Schäden untersucht.

Die Anwohner des Mehrfamilienhauses hatten sich schon vor Eintreffen der Feuerwehr ins Freie gerettet.

Eingesetzte Kräfte werden die Feuerwehren Schöningen, Esbeck und Hoiersdorf. Ebenso vor Ort waren der Rettungsdienst und die Polizei.

Einsatz 08/2020 (03.06.2020) BMA1: Diakonie ev. Stiftung Clus

Ausgelöste Brandmeldeanlage am Mittwoch den 03.06.2020 gegen 09:40 Uhr. Einsatzort war die Helmstedter Str. 24 in Schöningen – Diakonie ev. Stiftung Clus.

Nach Erkunden der Lage und Rücksetzung der Brandmeldeanlage wurde das Gebäude dem Eigentümer wieder übergeben. Der Einsatz war somit beendet.

Aus gegeben Anlass, Coronavirus, ist das LF8/6 als Staffelbesatzung ausgerückt.

Einsatz 06/2020 (22.05.2020) BMA1: Paläon – Forschungs- und Erlebniszentrum

Am Freitag, den 22.05.2020 gegen 08:59 Uhr, rückten die Ortsfeuerwehren der Stadt Schöningen zu einem Einsatz aus. Grund war eine ausgelöste Brandmeldeanlage im Paläon Forschungs- und Erlebniszentrum in Schöningen.

Nach Lagefeststellung wurde die Brandmeldeanlage zurückgesetzt. Auslösser war das versehentliche Auslösen einer Lichtschranke. Das Gebäude wurde wieder dem Eigentümer übergeben. Somit war der Einsatz beendet.

Aus gegeben Anlass, Coronavirus, ist das LF8/6 als Staffelbesatzung ausgerückt. Der MZF rückte nach.

Einsatz 05/2020 (30.04.2020) BMA1: Diakonie ev. Stiftung Clus

Ausgelöste Brandmeldeanlage am Donnerstag den 30.04.2020 gegen 13:51 Uhr. Einsatzort war die Helmstedter Str. 24 in Schöningen – Diakonie ev. Stiftung Clus.

Nach Erkunden der Lage wurde das Gebäude dem Eigentümer wieder übergeben. Der Einsatz war somit beendet.

Aus gegeben Anlass, Coronavirus, ist das LF8/6 als Staffelbesatzung ausgerückt.

Einsatz 04/2020 (27.03.2020) Feuer1: Fläche klein

Einsatz 04/2020 (27.03.2020) Feuer1: Fläche klein

Alarmierung der Feuerwehr Hoiersdorf am Freitag den 27.03.2020 gegen 18:16 Uhr. Einsatzort war die Twieflinger Str. 6 in Hoiersdorf.

Nach Antreffen des Melders wurde ein Lagerfeuer in den Schrebergärten, Zufahrt vor der Twieflinger Str. 6, als Verursacher des Alarms ausgemacht. Der Besitzer des Schrebergartens hatte die noch ca. 700°C heiße Glut ohne Beaufsichtigung zurückgelassen.

Verursacher wurde ermittelt. Keine weiteren Kräfte waren erforderlich. Der Einsatz war somit beendet.

Aus gegeben Anlass, Coronavirus, ist das LF8/6 als Staffelbesatzung ausgerückt.

Einsatz 03/2020 (27.02.2020) Feuer2: Unklare Rauchentwicklung

Am Donnerstag den 27.02.2020 gegen 17:35 Uhr wurde die gesamte Feuerwehr der Stadt Schöningen zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Feldmark zur Fleitsmühle alarmiert.

Nach Eintreffen und Erkunden der Lage wurde festgestellt, dass der Grundstückbesitzer sein Gartenschnitt abbrannte.

Der Einsatz war somit beendet. Vor Ort vertretene Einsatzkräfte waren neben den Feuerwehren Hoiersdorf, Esbeck und Schöningen auch der Rettungsdienst und die Polizei.