Einsatzabteilung

Aufgrund der allgemeinen Feuerordnung für die Landgemeinden des Herzogtumes Braunschweig vom 15. Oktober 1832 und dem Braunschweigischen Landesgesetz vom Jahre 1874, wurde am 25. Januar 1875 in Hoiersdorf eine Freiwillige Feuerwehr gegründet.

Noch heute stellt die Einsatzabteilung unserer Feuerwehr den Brandschutz in Hoiersdorf sicher.

Die Dienste finden alle vierzehn Tage statt. Immer freitags ab 19.00 Uhr werden an diesen Übungsabenden verschiedene Themen aus dem umfangreichen Feuerwehrbereich geschult.

So befassen wir uns mit dem Bereich der einfachen technischen Hilfeleistung, der Brandschutzausbildung, Erster Hilfe, Atemschutz, der Vorgehensweise im Innenangriff usw.

Grundlage dieser Ausbildung ist unser Fahrzeug, ein LF 8/6 mit Gruppenbesatzung.

Ausserdem können wir auf einen MZF zurückgreifen.


Unterseiten