Jugendfeuerwehr Hoiersdorf

Die Jugendfeuerwehr Hoiersdorf wurde am 08. November 1988 gegründet.

Die Jugendfeuerwehr war und ist ein wichtiger Teil der Nachwuchsgewinnung für die Einsatzabteilung. Viele ehemalige JFw-Mitglieder versehen in unserer Ortsfeuerwehr ihren Dienst in unterschiedlichsten Positionen.

Der Dienst findet – außer in den Ferien – montags ab 17:00 Uhr statt. In den Diensten werden theoretische und praktische Kenntnisse zu den Themen rund um die Feuerwehr vermittelt, Spiele gespielt und Erste Hilfe trainiert. Ab dem Frühjahr bereiten wir uns auf die jährlichen Wettbewerbe auf Gemeinde- und Kreisebene vor.

Die Jugendfeuerwehr beteiligt sich aber auch an Veranstaltungen in Hoiersdorf und der Stadt Schöningen und einmal jährlich richtet sie das Tränkefest in Hoiersdorf aus.

Bei diesen Veranstaltungen wird die JFw regelmäßig auch von der Einsatzabteilung unterstützt, im Gegenzug können die Aktiven auch immer auf die Hilfe der Jugendabteilung zurückgreifen, wenn mal wieder „Unfallopfer“ benötigt werden.

Der Wechsel in die Einsatzabteilung erfolgt in der Regel mit 16 Jahren.


Unterseiten