Einsatz 11/2024 (07.06.2024) H_1_Y: Vermisste Person, POL kommt

Am Freitag, den 07.06, gegen 13:37 Uhr, eine Alarmierung zu einem H_1_Y mit dem Einsatzstichwort “H_1_Y: Vermisste Person, POL kommt”. Einsatzort war der Fleitsmühlenweg in Hoiersdorf.

Es wurde eine ältere Person vermisst. Polizei war vor Ort. Wir wurden zur Türöffnung alarmiert. Es stellte sich heraus, dass sich die Person schon seit längerer Zeit im Krankenhaus befand.

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Hoiersdorf
  • Feuerwehr Schöningen
  • Rettungsdienst
  • Polizei

Einsatz 09/2024 (27.04.2024) H_1_RD: Patient muss über einen Zaun geboben werden

Am Samstag, den 27.04.2024, gegen 12:59 Uhr, eine Alarmierung zu einem H_1_RD mit dem Einsatzstichwort “RD vor Ort, Pat muss über Zaun gehoben werden”. Einsatzort war „Auf dem Bruckberge“ in Hoiersdorf.

Rettungsdienst benötigt Hilfe, eine verletzte Person über den Zaun zu heben. Person befand sich aus ungeklärten Gründen auf dem verschlossenen Gelände des alten Kindergartens.

Tür zum Gelände geöffnet, damit Rettungsdienst mit der Trage durchgehen konnte. Anschließend Tür wieder abgeschlossen.

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Hoiersdorf
  • Rettungsdienst
  • Rettungshubschrauber
  • Polizei

 

Einsatz 04/2024 (07.04.2024) H_Drohne: Personensuche

Am Sonntag, den 07.04.2024, gegen 15:17 Uhr, eine Alarmierung unserer Drohne mit dem Einsatzstichwort “H_Drohne: Personensuche”. Einsatzort war die L290 Sambleben Richtung Königslutter an der Gaststätte Tetzelstein.

Die Personensuche mit den Drohnen der IuK-Zug LK Helmstedt, DRK Bereitschaft Helmstedt und Feuerwehr Hoiersdorf war im dichten Wald sehr anspruchsvoll. Bei Dunkelheit wurde die Suche eingestellt.

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Hoiersdorf
  • IuK-Zug LK Helmstedt
  • DRK Bereitschaft Helmstedt
  • DRK Peine
  • Rettungshundestaffel Helmstedt e.V.
  • Fachzug IuK LK Wolfenbüttel
  • Verpflegungsgruppe LK Helmstedt
  • Polizei

Einsatz 02/2024 (26.01.2024) TH1: Baum auf Straße

Am Freitag, den 26.01.2024, gegen 19:01 Uhr, Ausrückung zu einen TH-Einsatz, mit dem Stichwort “Baum auf Straße”. Einsatzort war Am Fabrikhof in Hoiersdorf.

Baum und Astwerk wurden fachgerecht von der Straße entfernt.

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Hoiersdorf

 

Einsatz 35/2023 (26.12.2023) Hilfeleistung_allgemein: Hochwasser in Wolfenbüttel

Folgealarmierung am 26.12.2023, um 16:15 Uhr.

Treffen aller Fachzüge LK Helmstedt auf dem Sammelplatz in Königslutter. Lage in Wolfenbüttel hat sich soweit entspannt. Kein weiterer Einsatz für die Fachzüge LK Helmstedt.

Mannschaften in Bereitschaft versetzt.

Eingesetzte Kräfte:

  • KreisFeuerwehrBereitschaft FZ LK Helmstedt
    • FZ Personal LK Helmstedt
    • FZ Wasserförderung LK Helmstedt
    • FZ Wassertransport LK Helmstedt
    • FZ Logistik/Sonderaufgaben LK Helmstedt
  • IUK-Zug LK Helmstedt
  • Verpflegungsgruppe LK Helmstedt

Einsatz 33/2023 (24.12.2023) Hilfeleistung_allgemein: Keller läuft voll

Am Sonntag, den 24.12.2023, gegen 11:44, eine Alarmierung zu einer Hilfeleistung_allgemein mit dem Einsatzstichwort “Keller läuft voll”. Einsatzort war der Fleitsmühlenweg in Hoiersdorf.

Nach Rücksprache mit dem Eigentümer, kein Einsatz für die Feuerwehr.

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Hoiersdorf

Einsatz 32/2023 (24.12.2023) Hilfeleistung_allgemein: Wasser im Keller

Am Sonntag, den 24.12.2023, gegen 00:33, eine Alarmierung zu einer Hilfeleistung_allgemein mit dem Einsatzstichwort “Wasser im Keller”. Einsatzort war die Gartenstrße in Hoiersdorf.

Keller wurde mittels Tauchpumpe und Nasssauger vom Wasser befreit.

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Hoiersdorf

Einsatz 28/2023 (06.11.2023) TH1: Tragehilfe

Am Montag, den 06.11.2023, gegen 06:49 Uhr, eine Alarmierung zu einer Tragehilfe. Einsatzort war die Twieflinger Straße in Hoiersdorf.

Patient wurde mittels Schaufeltrage aus dem Haus zum RTW transportiert.

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Hoiersdorf
  • Rettungsdienst

 

Einsatz 27/2023 (03.11.2023) TH1: Türnotfallöffnung

Am Freitag, den 03.11.2023, gegen 21:13 Uhr, eine Alarmierung zu einer Türnotfallöffnung mit dem Einsatzstichwort “Tür_Notfall”. Einsatzort war die Dorfstraße in Hoiersdorf.

Nach mehrmaligem Klopfen und Rufen, öffnete die Person selbstständig die Haustür.

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Hoiersdorf
  • Feuerwehr Schöningen
  • Rettungsdienst
  • Polizei

Einsatz 25/2023 (20.10.2023) Hilfeleistung nach VU: Trecker im Graben

Am Freitag, den 20.10.2023, gegen 15:06 Uhr, eine Alarmierung zu einem VU mit dem Einsatzstichwort “Trecker im Graben”. Einsatzort war die B244 von Hoiersdorf Richtung Söllingen.

Trecker im Graben Richtung Söllingen. PKW auf Grünstreifen und Straßen, Richtung Hoiersdorf, linke Fahrbahnseite. Frau und Kind aus PKW wurde vom Rettungsdienst betreut. Keine Verletzten. Feuerwehr sperrte, auf bitten der Polizei, B244 aus Richtung Söllingen. Polizei aus Richtung Hoiersdorf. Brandschutz gewährleistet, mittels Highpress und Feuerlöscher. PKW Batterie entfernt.

PKW wurde vom Abschleppunternehmen entfernt. Trecker mittels Kranwagen auf einen Tieflader verlastet.

Straßenneisterei WF war vor Ort, um die Straße zu reinigen und begutachten.

Polizei hat die Straße wieder frei gegeben.

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Hoiersdorf
  • Rettungsdienst
  • Polizei
  • Straßenmeisterei
  • Abschleppunternehmen